News

Published on Dezember 6th, 2012 | by Rostig

0

God of War: Ascension – Multiplayer-Beta ab dem 08. Januar 2013

Mit God of War: Ascension kommt am 15. März 2013 das Prequel zur beliebten Serie um Götterschlächter (und saucoolem Antihelden) Kratos, die mit dem dritten Teil seinerzeit ihren chronologischen Abschluss gefunden hat. Doch da man sich offenbar gar nicht oft genug mit dem zornigen Spartaner quer durch die gesamte griechische Mythologie schnetzeln kann, versetzt GoW: Ascension einen zurück zu den Anfängen des rachsüchtigen Wüstlings. Nachdem Kratos von Ares auf perfide Art und Weise dazu gebracht wurde, seine Frau und sein Kind zu töten, wird Kratos dazu verurteilt, die Ewigkeit in einem Gefängnis für die lebend Verdammten zu verbringen, das groß genug für einen Titanen wäre – denn er hat geschworen, die einzigen Menschen, die er jemals geliebt hat, zu rächen und somit seinen Bluteid gebrochen.

Mit God of War: Ascension wird es erstmals einen Multiplayer-Modus in einem Serienableger geben.  Bereits am 08. Januar dürfen sich PSN Plus-Abonnenten ausgiebig in der Multplayer-Beta ausprobieren. Grundsätzlich lässt sich die Mehrspieler-Premiere von God of War: Ascension in zwei Kategorien aufteilen  – Große Maps mit weitläufigen, offenen Umgebungen (zum Beispiel „Wüste der verlorenen Seelen“) und kompakte Arenen, die mehr auf kompromisslose, temporeiche Action setzen und sehr nahkampfzentriert sind.

Mit dem “Team Favour Rush Mode” wird es außerdem eine neue Variante des klassischen Team-Deathmatch geben. Durch das Kämpfen verdient man die erforderliche Anzahl von “Favour Points”, welche von den Göttern vergeben werden. Mithilfe dieser Points können neue Anpassungsoptionen für den individuell erstellten Gladiator freigeschaltet werden. Zudem wird es noch eine weitere bislang ungezeigte Singleplayer-Version geben, die auch MP-Abstinenzlern das Vergnügen nicht absprechen will, sich an diesen Modus heranzuwagen.

Ich halte nach wie vor Skepsis für angebracht – Die God of War-Serie war für mich bisher ein erstklassiges Beispiel dafür, dass ein großartiges Action-Adventure auch ohne halbgaren Mehrspielermodus auskommen kann. Ob die Implementierung eines solchen sinnvoll ist und in den Kontext der Reihe passt, wird sich dann wohl vielleicht schon am 08. Januar, spätestens aber zur Veröffentlichung von God of War: Ascension zeigen. Weiteres Bildmaterial wird es am 12. Dezember mit dem neuen Trailer geben, der Szenen aus dem Multiplayer-Gameplay zeigen wird.

 

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,


About the Author



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top ↑