News 56

Published on März 15th, 2013 | by Rostig

0

Capcom und Valve kündigen Resident Evil 6 x Left 4 Dead 2-Crossover Projekt für den PC an

Capcom und Valve kündigen gemeinsam ein Crossover-Projekt an, bei welchem Inhalte aus den etablierten Marken Left 4 Dead 2 und Resident Evil 6 ineinander verwoben werden sollen. Die Zusammenarbeit gestaltet sich so, dass Charaktere aus Left 4 Dead 2 exklusiv in der in Kürze erscheinenden PC Fassung von Resident Evil 6 Bestandteil sein werden, während Gegnerhorden aus dem Resident Evil 6-Universum dem Spieler auch in der PC Version von Left 4 Dead 2 nach dem Leben trachten. Der herunterladbare Content wird den Fans beider Spieltitel kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Besitzer der PC Fassung von Resident Evil 6 dürfen dann einen der vier  Überlebenden aus dem populären Left 4 Dead-Cast auswählen, wenn sie den PC-exklusiven Modus The Mercenaries: No Mercy spielen: Zu den Köpfen des Survivor-Teams gehören die bekannten Charaktere Coach, Nick, Ellis und Rochelle. Jeder Charakter wird eine speziell angepasste Waffe sein Eigen nennen können, die ausschließlich für Resident Evil 6 designt wurde.

Ebenso werden zwei der berüchtigten Special Infected Zombies, nämlich die Witch und der Mini Tank, einen Cameoauftritt in dem PC-exklusiven Modus haben und den Spieler unbarmherzig angreifen, unabhängig davon, ob eine Figur aus Left 4 Dead 2 oder Resident Evil 6 ausgewählt wurde. Der  DLC wird am dem 5. April 2013 allen Besitzern von RE 6 für den heimischen Rechner automatisch im Hintergrund installiert.

Im gleichen Zuge wird das Left 4 Dead 2-Gegnerportfolio um drei furchterregende Feinde aus Resident Evil 6 erweitert: Der Lepotitsa, der Napad sowie der Ogroman wurden von den versierten Valve-Designern mit den hauseigenen Steam Workshop tools zum digitalen Leben erweckt. Einen konkreten Termin gibt es zwar nicht, dennoch darf davon ausgegangen werden, dass Left 4 Dead 2 Spieler bereits in wenigen Wochen der neuen Gefahr trotzen dürfen.

Chet Faliszek von Valve kommentierte die Zusammenarbeit mit Capcom folgendermaßen: „Wir sind riesige Resident Evil-Fans, als sich also die Gelegenheit bot, direkt mit Capcom zu arbeiten und Left 4 Dead 2 und Resident Evil 6 zu kombinieren, haben wir sie direkt beim Schopf ergriffen.“

Resident Evil 6 Produzent Yoshiaki Hirabayashi fügte hinzu: „Das Resident Evil 6 Entwicklerteam hat es wirklich genossen an diesem Crossover zu arbeiten und wir sind  zuversichtlich, dass unsere Fans ebenso eine großartige Zeit damit haben werden! Wir hoffen, dass ihr diese einzigartigen Inhalte genießen werdet.“



Anbei gibt es noch ein paar Screenshots und ein Video, die einen Ausblick auf das kommende Material liefern und in denen Hirabayashi einige Fragen zum Projekt beantwortet.

Die PC Fassung von Resident Evil 6 erscheint kommende Woche, am 22. März 2013.

Tags: , , , , , , , , , , ,


About the Author



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to Top ↑